GeburtstagBataleon hat am 24.08.2018 Geburtstag
Termin für die Open Beta von Dice bekanntgegeben Dice überarbeitet Battlefield 5 anhand von Tester-Feedback, denn es gab während der Alpha nicht nur Lob, sondern auch Kritik. Diese Kritikpunkte w... - Weiterlesen
Radeon vor Nvidia, Benchmarks zeigen warum Battelfield 5 wird als ein Game beworben was für Nvidia-Grafikkarten optimiert ist. Die Alpha zeigte aber dass Radeon-Grafikkarten deutlich besser ... - Weiterlesen

Dienstag 03. 12. 2013 - Battlefield 4 - Patches und China Rising Launch

Battlefield 4


China Rising: Launch heute
Heute erscheint plattformübergreifend für alle Premium-Besitzer China Rising. Und wir fassen alles zusammen, was ihr zum optimalen Start wissen müsst...
PC - Launch-Zeiten: China Rising wird heute ab etwa 11:00 Uhr zum Download stehen.

Patch für PC heute
Heute bekommen Spieler auf der Playstation 4 und dem PC einen neuen Patch. Der soll diverse Probleme beheben und heute Vormittag auf dem PC und heute Nachmittag auf der Playstation 4 online gehen.
PC-Start heute ab 10:00 Uhr: Das Update wird auf dem PC ab 10:00 Uhr live gehen. Details zur Download-Größe sind aktuell nicht bekannt.
Downtimes zum Start: Während der Patch live geht, muss man mit Downtimes rechnen. Der Grund sind Änderungen sowie Umstellungen an den Servern und dem Backend, um den Patch zu unterstützen.

Fix für beide Plattformen - One Hit Kill: Der Fehler, durch den ein Kopfschuss mehrfach registriert wurde, wodurch man durch einen Treffer sterben konnte, wurde behoben.
PC-Fix - Blur-Effekt: Der Blur-Effekt, der auftrat, wenn man im Gebiet der EMP-Drohne des Commanders war, wurde entfernt.
PC-Fix - Sound-Fix: Das Problem, durch den der Sound auf einigen Maps teils willkürlich verschwinden konnte, wurde behoben.
PC-Fix - Menü-Crash: Der Fehler, der beim Verlassen der Singleplayer-Kampagne ins Menü zum Absturz führte, wurde behoben.
PC-Fix - Performance-Screen: Der Performance- und Network-Test zeigt jetzt die korrekten Werte an und ermöglicht es, dass man die Einstellungen anhand der Werte für die bestmögliche Spielerfahrung anpassen kann.

Weitere Patches in Arbeit: Man arbeitet bei DICE sowohl an Patches für die anderen als auch die heute versorgten Plattformen, mit denen weitere Probleme und die Balance verbessert werden sollen.

Quelle: www.battlefield-4.net
von chill3rman

Freitag 29. 11. 2013 - [Vorbei] BFBC2 für 1€

DUCK NEWS

Battlefield: Bad Company™ 2

für nur 1€ und nur Heute bei Origin.


von chill3rman

Freitag 29. 11. 2013 - Cheater in BF4

Battlefield 4

Die Jungs von von dem Youtube Channel TheTurtleTubes, haben 2 Cheater zu einem Interview überreden können.
Das Video ist mehr als sehenswert.
Also, Film ab...


von Fuchsteufelswild

Donnerstag 28. 11. 2013 - Petition zur Behebung der Netcode Probleme

Battlefield 4

Battlefield 4 ist vor allem ein Multiplayer-Spiel, daher wiegen Probleme mit dem Code, der für die Netzwerkverbindung zuständig ist, besonders schwer. Die ungenaue Platzierung der Hitboxen, die nicht unbedingt da sind, wo ein Gegner zu sehen ist, bereitet Schwierigkeiten. Nun gibt es auch eine Petition an DICE dazu.

Viele Spieler beklagen sich im offiziellen Forum zu Battlefield 4 über die Probleme mit dem Netcode des Spiels. Zwar hat DICE versprochen, sich um Fehler im Spiel zu kümmern, doch einem Spieler aus New York reicht das nicht. Er hat eine Petition auf Change.org erstellt, die DICE auffordert, die Fehler im Netcode zu beheben und das Spiel zu dem zu machen, das Gamer erwartet haben.

Der Ausgang eines Kampfes sollte durch Erfahrung und Taktik entschieden werden und nicht durch Probleme mit dem Code. Dabei richtet er sich ausdrücklich an DICE und nicht an Electronic Arts. Die noch recht neue Petition hat bisher allerdings nur wenige Unterstützer gefunden, die meisten davon aus Deutschland. Vielen Dank an PCGHX-User Hardwarelappen für den Hinweis.

Hintergrund zu Battlefield 4
Battlefield 4 soll extrem große spielerische Freiheit mit dynamischen, zerstörbaren Umgebungen bieten. EA und DICE versprechen, dass das offene Level-Design dank Frostbite 3 Engine dafür sorgt, dass kein Schlachtfeld dem anderen gleicht. Spieler haben die Möglichkeit Stromversorgungen zu unterbrechen, Staumauern zu sprengen oder eben auch beliebige andere Gebäude zum Einsturz zu bringen. Battlefield 4 wurde am 31. Oktober 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC veröffentlicht. Im November soll das Spiel zudem auch noch für die Next-Gen-Konsolen Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Petition auf change.org

Quelle
von Fuchsteufelswild

Montag 25. 11. 2013 - DICE Entschuldigung an die Battlefield Spieler

Battlefield 4

Karl Magnus Troedsson, der General Manager von DICE, entschuldigt sich in einem Schreiben für den holprigen Start von Battlefield 4. Als Entschädigung wird es doppelte Erfahrungspunkte und eine exklusive Waffe geben, dazu werden weitere Updates angekündigt.

Quelle: www.pcgh.de


" Mit dem PS4 Launch am Donnerstag werden wir Battlefield 4 auf fünf Plattformen gebracht haben. Es ist großartig zu erleben, wenn solch ein komplexes Spiel auf so vielen herausragenden Hardware-Systemen zum Leben erwacht. Millionen von Menschen rund um den Globus, spielen Battlefield 4 und sehen die Spitze des Eisberges voller Möglichkeiten der neuen Konsolengeneration.Hier bei DICE sehen wir das Spiel als einen Live-Service und wir fühlen uns euch gegenüber verpflichtet, diesen stetig zu verbessern.

Ich bin sehr stolz auf die Menschen mit denen ich, hier bei DICE und EA, an der Entwicklung von Battlefield 4 zusammenarbeiten konnte.Ich bin natürlich weniger stolz auf die Turbulenzen die das Spiel während der Veröffentlichung erfahren hat. Einige Plattformen hatten nur mit kleinen Problemen zu kämpfen, Andere wurden geradezu damit überhäuft. Unsere Priorität liegt nun darauf, diese Probleme zu beheben. Wir nehmen diese Probleme sehr ernst.

Das gesamte Team arbeitet nun an Battlefield 4 und niemand wird sich auf andere Projekte konzentrieren, bis das Spiel euren Erwartungen entspricht. Das ist der richtige Weg.

Während wir an den Fehlern arbeiten, möchten wir uns bei euch für eure Geduld bedanken. Darum werden wir in der Zeit vom 28. November bis zum 5. Dezember, jeden Spieler mit doppelten XP für jede abgeschlossene Multiplayerrunde belohnen.

Wir verstehen, dass die Probleme euren Fortschritt beeinflusst haben und darum wollen wir euch ermöglichen, verlorene XP wieder zu erlangen.Außerdem werden alle Spieler am 5. Dezember ein Visier für die M1911 Pistole erhalten. Dieses spezielle Visier, eigentlich nur für DICE Mitarbeiter gedacht, hat einen dreifachen Zoom und ist für alle Klassen verfügbar.

Ihr seid das Herz und die Seele von Battlefield. Wir danken euch für eure Unterstützung in diesen frühen Tagen der Veröffentlichung des Spiels. Wir werden euch in der Zukunft weiterhin unseren Dank signalisieren. Um über alle Updates zum Spiel informiert zu sein, schau im Forum in unseren Battlefield 4 Kontrollraum.

Vielen Dank,

Karl Magnus Troedsson"


Quelle: http://battlelog.battlefield.com/bf4/de/news/
von chill3rman

« [ 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 ]